Bewegung  durch  Tanz
logo
Tanzen mal anders ..
Gruppen und Termine
Was ist Tanz?
Fragen Sie uns
Impressum

 



Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung 
der Schwerkraft.
(Fred Astaire)
 

Tanz   

(von altfranzösisch: danse, dessen weitere Herkunft umstritten ist) nennt man in der Regel auf Musik ausgeführte Körperbewegungen. Tanzen ist ein Ritual, ein Brauchtum, eine darstellende Kunstgattung, eine Berufstätigkeit, eine Sportart, eine Therapieform oder schlicht ein Gefühlsausdruck. (Wikipedia)


                    Tanz fördert Konzentration und Beweglichkeit

                    Tanz fördert das Gedächtnis und die Merkfähigkeit 

                    Tanz steigert die Lebensfreude und Lebensqualität

                    Tanz ist Eleganz und rhythmische Körperbewegung

                    Tanz ist einfach schön


Unsere Tänze sind vielseitig und abwechslungsreich, sind schnell und auch weniger schnell und machen vor allen Dingen Spaß. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Einen Partner müssen Sie nicht unbedingt mitbringen.                     
Rhythmusgefühl und gute Füße ist alles, was Sie brauchen.

Kommen Sie doch einfach in unsere Gruppe(n) und schnuppern Sie mal „Tanzluft“. 
Anmeldung erwünscht 

Erika Liebig
Tanzleiterin

Top
tanz-wohlbefinden 02.12.17